MAXIDECOR Marmorino 1kg weiß

10,06 €
Bruttopreis

MAXIDECOR Marmorino ist ein effektiver und dekorativer Mörtel von hervorragender Qualität, auf Basis einer Wasserdispersion eines Acrylbindemittels, besonders ausgewählter Aggregate, Spezialadditiven und Pigmenten hergestellt. MAXIDECOR Marmorino formt eine extrem waschbare Beschichtung, eine gute Wasserdampfdurchlässigkeit, die für den Menschen und die Umwelt unschädlich ist. Es ist für den Schutz und die Dekoration von Innenwandflächen konzipiert, wo es notwendig ist, einen Effekt zu schaffen, der ein künstlerisches und historisches Erscheinungsbild gibt. Es kann gemäß der Farbkarte MAXIDECOR Marmorino getönt werden.

Inhalt 1kg

  • Datenschutzerklärung
    Datenschutzerklärung
  • Lieferbedingungen
    Lieferbedingungen
  • Rückgabebedingungen
    Rückgabebedingungen
Beschreibung

Arbeitsmethode: Die Oberfläche muss trocken, tragfähig, sauber und frei von losen Materialien, Staub, wasserlöslichen Salzen, Fett und anderen Verunreinigungen sein. Alte Farbe, die nicht geheilt ist, soll mechanisch entfernt werden. Nicht ebene Oberfläche soll durch Acrylputzmasse G GLETOLIN begradigt werden. Nachdem die Oberflächen vorbereitet sind, MAXIDECOR Marmorin auftragen, das gebrauchsfertig geliefert wird; man muss es nur bis zur vollständigen Homogenisierung mischen. MAXIDECOR Marmorino getönt auf MAXIMIX-System und MAXIDECOR Marmorino von verschiedenen Chargen und Herstellungsdaten müssen unbedingt homogenisiert werden! Die erste Schicht mit einer Standard-Edelstahl-Spachtel, in einer Dicke von etwa 1mm über die gesamte Oberfläche auftragen, sich bemühen eine so eben wie mögliche Oberfläche zu erreichen. Die Spachtel unter einem Winkel von ≈15° halten. Das aufgetragene Material, vor weiterer Verarbeitung, mindesten 6 Stunden trocknen lassen, bei einer Temperatur von 20°C. Damit die Oberfläche so eben wie möglich wird, kann man sie nach der Trocknung mit einem Sandpapier von Granulation 600 oder 800 schleifen. Nach dem Schleifen muss die Oberfläche von Staub gereinigt werden. Zweite Schicht mit trapezförmiger Edelstahlkelle oder Spachtel mit abgerundeten Kanten auftragen. Das Material sollte mit Querbewegungen über die vorherige Schicht aufgetragen werden. Bei der Aufbringung der Materialschichten muss darauf geachtet werden, dass die Randlagen teilweise überlappen (Schritt "SPOTTING"). Halten Sie die Spachtel unter einem Winkel von ≈30°. Eine weitere Bearbeitung ist nach min. 12h bei einer Temperatur von 20°C möglich. Die dritte Schicht mit trapezförmiger Edelstahlkelle oder Spachtel mit abgerundeten Kanten auftragen, indem das zu verwendende Material in gleicher Weise wie beim Aufbringen der zweiten Schicht aufgetragen wird, nur dass es jetzt über die Oberfläche aufgetragen wird, wo die zweite Schicht nicht aufgetragen wurde, aber so dass die Randlagen der neuen Auftragung über der zweiten Schicht überlappen. Die Spachtel unter einem Winkel von ≈45° halten. Nach mindestens 24h, bei einer Temperatur von 20°C, die gesamte zugängliche Oberfläche unter leichtem Druck, mit Sandpapier von Granulation 1000 schleifen. Nach dem Schleifen, die Oberfläche von Staub reinigen und das Material mit einer trapezförmigen Edelstahlkelle mit abgerundeten Kanten glätten. Um ein besseres Aussehen zu erzielen, ist es ratsam die Kanten der Kelle mit Sandpapier von Granulation 100 leicht zu schleifen. In diesem Fall sollen die Kanten vom Staub gereinigt werden, der durch die Kantenschleifung entstanden ist. Das Material mit einem kraftvollen, aber einheitlichem und kontrollierten Druck glätten. das Glätten hebt das Scheinen des Materials hervor. Nach dem Glätten kann MAXIDECOR Natural Vax angewendet werden, alles in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers. Dies sorgt für zusätzlichen Glanz und bessere Waschbarkeit des Materials. Nach Gebrauch das Werkzeug sofort mit Wasser waschen.

Arbeitstemperatur: Die optimale Arbeitstemperatur liegt zwischen +10°C und +25°C. Es sollte nicht unter +5°C eingesetzt werden.

Verbrauch: 2-3m2/l, abhängig von der Rauigkeit und Porosität des Untergrundes und den Auftragungstechniken.

Haltbarkeit und Lagerung: 18 Monate ab Herstellungsdatum auf der Verpackung. In der originalen, dicht verschlossenen und unbeschädigten Verpackung bei einer Temperatur von + 5°C bis +25°C aufbewahren, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Artikeldetails
Maxima
3000480
23 Artikel
Bewertungen(0)

Bewertungen

Zur Zeit keine Kundenrezensionen.

Sie müssen angemeldet sein oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Bewertung zu schreiben.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website machen

Einloggen

Megamenu

Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb